Drucken

Coro Cantarina

Veranstaltung

Titel:
Coro Cantarina
Wann:
Sonntag, 25.09.2016, 19:00 Uhr
Wo:
reformierte Kirche Richterswil - Richterswil, Zürich
Kategorie:
Konzerte

Programm Information

STILLE UND UNENDLICHKEIT

Im aktuellen Chorprojekt 2016 sucht der CORO CANTARINA aus Neuenkirch / LU das Wechselspiel zwischen traditioneller und neuer Volksmusik und klassischer Musik und hat dazu zwei unterschiedliche Ensembles eingeladen, zu denen freundschaftliche Kontakte bestehen.

Es handelt sich um das Jodeldoppelquartett Bärgblüemli Littau / LU und um die Bündner Formation Ils Fränzlis da Tschlin. Domenic Janett, Bündner Kulturpreisträger 2016 und musikalischer Leiter der Fränzlis da Tschlin erhielt vom CORO CANTARINA den Auftrag für diese interessante Besetzung eine ca. 50-minütige Komposition zu schreiben, welcher das ebenfalls in Auftrag gegebene Libretto von Ramona Benz mit dem Titel - still und unendlich weit - zu Grunde liegt.

Das mit Kuhhorn, Trompete, Posaune, Klavier, Perkussion und einem Erzähler erweiterte Instrumentarium macht - still und unendlich weit - noch spannender.

Das Werk wird am 21. August 2016 in der Tonhalle Zürich im Rahmen des Festivals für neue Volksmusik uraufgeführt.

In der anschliessenden Konzertreihe, immer unter der bewährten Leitung von Katharina und Albert Benz-Wicki, steht - still und unendlich weit - im Zentrum des Konzertprogramms, welches mit traditionellem Schweizer Jodelliedgut, (Jodeldoppelquartett Bärgblüemli), instrumentaler Volksmusik, (Ils Fränzlis da Tschlin) und klassischem Chorgesang (CORO CANTARINA) ergänzt und abgerundet wird.

www.corocantarina.ch


Veranstaltungsort

Standort:
reformierte Kirche Richterswil
Straße:
Burghaldenstrasse
Postleitzahl:
8805
Stadt:
Richterswil
Kanton:
Zürich
Land:
Switzerland
kirchen

Die Richterswiler Konzerte werden durch die Musikkommission beider Kirchgemeinden organisiert und durchgeführt.
Finanziell unterstützt werden sie von der katholischen und der reformierten Kirchenpflege und der politischen Gemeinde Richterswil.