Drucken

Veranstaltung

Titel:
Wiener Klassiker
Wann:
Sonntag, 25.01.2015, 19:00 Uhr
Wo:
katholische Kirche Richterswil - Richterswil, Zürich
Kategorie:
Konzerte

Programm Information

"Ein sinnlicher Kammermusikabend mit Mozart, Beethoven und Haydn"

Patricia Tschudi (Flöte)

Cati Klemm (Violine)

Barbara Gürth (Bratsche)

Sabine Bärtschi (Cello)

Oft hört man den Begriff „Kammermusik“, wenn eine kleinere Gruppe von Musikern spielt. Dieser Begriff steht für das Musizieren in kleinem Kreis, wie es früher vor allem in den „Kammern“ der Fürsten und Adeligen gepflegt wurde. Die Kammermusik steht in Abgrenzung zur Orchester- und Chormusik, welche in grosser Besetzung in grösseren Konzertsälen aufgeführt wird.

Charakteristisch für den Kammermusikstil sind die Gleichrangigkeit der Partner und die zum Teil grosse Virtuosität. Im 18. Jahrhundert wurde die Kammermusik immer beliebter, man verband mit ihr zunehmend eine kunstvollere Kompositionstechnik. Diese Entwicklung erreichte mit den Werken von Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Wolfgang Amadeus Mozart in der sogenannten „Wiener Klassik“ ihren Höhepunkt. Besonders bekannt sind die Streichquartette dieser Komponisten, sie haben aber auch für die verschiedensten Besetzungen komponiert.

Verschiedene Mäzene, so unter anderem Kurfürsten und andere Adlige, liessen sich von diesen Komponisten Stücke komponieren, die sie dann selber vor den geladenen Freunden und Gästen aufführten.

Lassen Sie sich verführen in die Zeit der Fürsten und Hofdamen, wo der Adel am Abend zusammenkam, um bei Kerzenschein der Musik zu lauschen!


Veranstaltungsort

Standort:
katholische Kirche Richterswil
Straße:
Erlenstrasse
Postleitzahl:
8805
Stadt:
Richterswil
Kanton:
Zürich
Land:
Switzerland
kirchen

Die Richterswiler Konzerte werden durch die Musikkommission beider Kirchgemeinden organisiert und durchgeführt.
Finanziell unterstützt werden sie von der katholischen und der reformierten Kirchenpflege und der politischen Gemeinde Richterswil.